„Durch die Grüne Hölle zur Nürburg“

Nuerburg2

Zur Burgruine Nürburg
Rundwanderung (16 km) 

Geschichtsträchtige Tageswanderung an der legendären Nordschleife des Nürburgrings zur Burgruine Nürburg.
Wegbeschreibung:
Von der Bushaltestelle Markt in Adenau folgen Sie ca. 100 m der Hauptstraße bis zum Hotel „Zum wilden Schwein“.
Auf der gegenüberliegenden Straßenseite biegen Sie rechts in
die enge Gasse „In der Holl“ ein. Nun folgen Sie dem Hocheifelwanderweg nach

 links über den „Melliehaweg“ und durch das Neubaugebiet „Auf dem Birgel“.

Dann nach rechts bis zur Haupt- und Realschule. Rechts der Schule führt der Weg über den Hocheifelwanderweg steil bergauf zum Streckenabschnitt Adenauer Forst. Weiter geht es entlang der Fuchsröhre zum Schwedenkreuz. Hier gehen Sie ca. 1 km direkt an der Nürburgring-Nordschleife vorbei zur Hatzenbach und weiter durch den Ort Nürburg immer dem Zeichen des Hocheifelweges folgend zur Burgruine Nürburg. Von dieser höchstgelegenen Burg in Rheinland-Pfalz haben Sie einen wunderschönen Rundblick über die Eifelhöhen und die Nürburgring Grand-Prix-Strecke.
Für den Rückweg gehen Sie ca. 200 m die gleiche Strecke zurück und biegen rechts in den Lächenweg (Eifelvereinsweg 2a ) ein. Diesem folgen Sie über Quiddelbach und Breidscheid zurück zur Haltestelle Markt.

Abkürzung: Biegen Sie hinter dem Schwedenkreuz links ab auf den Mühlenweg , folgen Sie diesem bis nach Quiddelbach,
dann geht es auf den Eifelvereinsweg ( 2a ) zurück. Wegstrecke ca. 11 km.

Rundwanderung Adenau - Nürburg - Adenau

Einkehrmöglichkeiten: Adenau; Nürburg; Breidscheid

Sehenswürdigkeiten: Schwedenkreuz; Nürburg; Nürburgring
und Themenpark ring°werk (www.nuerburgring.de); Adenau

OG Adenau e.V.

Keltensstraße 23
53518 Adenau

info@eifelverein-adenau.de

0 26 91 / 4 92 02 00

Nächste Termine

Sonntag, 23. Juni
10:45 Uhr
OG Adenau: Zum Feuerwehrfest Dümpelfeld
Sonntag, 14. Juli
10:30 Uhr
OG Adenau: Rundwanderung Langenfeld
Sonntag, 28. Juli
07:45 Uhr
OG Adenau: Eifelbahnsteig 27. und 28. Etappe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.